Bahnhof Taschkent: Passagiere beeilen sich den Zug zu erreichen. Der Anblick eines Liebespaares veranlasst den Lokführer den Zug stehenzulassen und sein Leben grundsätzlich zu ändern.

Originaltitel: Uzbek Express
Regie: Veit Helmer
Drehbuch: Veit Helmer
Kamera: Rifkat Ibragimov
Musik/Sounddesign: Martin Frühmorgen
Weitere Funktionen: Schnitt: Dagmar Drews; Ton: Sayora Hudayberdieva
Produktion: Tursunbay Halikov
Darsteller: Nigmat Alimov, Mahfuza Babatullaeva
Sprache: Ohne Dialog
FSK-Freigabe: Ab 0 Jahre
Lizenzgebiet: Weltweit
Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Konfektionierung