In einem kleinen Dorf unweit von Rio de Janeiro lebt eine Gruppe von Guaraní (Ureinwohner Brasiliens). Die Kinder wachsen zwischen alten Traditionen und modernen Einflüssen auf. Ein Alltag zwischen spielen, lachen und lernen.

Originaltitel: Em busca da terra sem males
Regie: Anna Azevedo
Drehbuch: Anna Azevedo
Kamera: Vincius Brum
Musik/Sounddesign: Rodrigo Maia
Weitere Funktionen: Schnit: Nina Galanternick
Produktion: Hy Brazil Filmes
Sprache: Deutsch, Portugiesisch
FSK-Freigabe: Ab 6 Jahre
Lizenzgebiet: Deutschland, Österreich, Schweiz
Unterrichtsthemen: Politik/ Gesellschaft, Religion/ Ethik, Wirtschaft/ Recht, Biologie, Gemeinschaftskunde, Geografie
Klassenstufe ab 4 bis 13
Empfohlen ab 8


Demnächst hier

(Angaben ohne Gewähr. Genaue Spieltermine beim Kino erfragen.)


20.03.2023 - 21.03.2023
Köln

Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Konfektionierung