Jedes Jahr am 12. Juli entzünden Protestanten in Nordirland riesige Freudenfeuer als Teil der Feierlichkeiten zum Jahrestag der Schlacht am Boyne 1690. Sie türmen Paletten, Reifen und Müll auf. Für die Protestanten sind die Feuer ein Bekenntnis zu ihrer Identität; für die Katholiken zeugen sie von Arroganz und Demütigung.

Originaltitel: Bonfires
Regie: Martin Bureau
Kamera: Martin Bureau, Émile Bureau
Musik/Sounddesign: Érik d'Orion
Weitere Funktionen: Schnitt: Martin Bureau, Émile Bureau
Produktion: Spira // Martin Bureau, Sébastien Merckling
Sprache: Englisch
Untertitel: Deutsch
FSK-Freigabe: Ab 6 Jahre
Lizenzgebiet: Deutschland, Österreich, Schweiz

Demnächst hier

(Angaben ohne Gewähr. Genaue Spieltermine beim Kino erfragen.)


22.08.2019 - 04.09.2019
Köln

Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Konfektionierung