Ein Vater verliert seine Tochter nach und nach an den radikalen Islam und schließlich sogar an die Terrororganisation Islamischer Staat. Er reist ihr hinterher, versucht vergeblich sie zu finden. Ein Film über Radikalisierung und die Verzweiflung der Angehörigen.

Originaltitel: Die Tochter
Drehbuch: Elisabeth Weydt
Musik/Sounddesign: Hannes Schulze
Weitere Funktionen: Animation: Falk Schuster, Julian Quitsch
Produktion: mobyDOK medienproduktion // Alexander Lahl, Max Mönch
Sprache: Deutsch
FSK-Freigabe: Noch keine FSK Freigabe
FBW-Prädikat: besonders wertvoll
Lizenzgebiet: Deutschland, Österreich, Schweiz

Demnächst hier

(Angaben ohne Gewähr. Genaue Spieltermine beim Kino erfragen.)


30.01.2020 - 05.02.2020
Erlangen

30.01.2020 - 05.02.2020
Lich

30.01.2020 - 26.02.2020
Bremen

06.02.2020 - 12.02.2020
Lübeck

19.03.2020 - 19.03.2020
Darmstadt

09.04.2020 - 15.04.2020
Esslingen

Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Konfektionierung