Eine Ente begegnet dem Tod. Der Tod hat viel Zeit. Und so unterhalten sich die beiden und lernen viel über sich selbst - und über das Leben.

Originaltitel: Ente, Tod und Tulpe
Drehbuch: Wolf Erlbruch
Musik/Sounddesign: Alex Flucht
Weitere Funktionen: Ton: Soundvision GmbH; Stimmen: Anna Thalbach, Harry Rohwolt
Produktion: Trickstudio Lutterbeck - Matthias Bruhn, Richard Lutterbeck
Sprache: Deutsch
FSK-Freigabe: Ab 0 Jahre
FBW-Prädikat: besonders wertvoll
Lizenzgebiet: Deutschland, Österreich, Schweiz
Themen: Kinderfilm, Tod

Demnächst hier

(Angaben ohne Gewähr. Genaue Spieltermine beim Kino erfragen.)


11.10.2024 - 11.10.2024

Friese-Preis, Mo&Friese KinderKurzFilmfestival Hamburg 2011

Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Konfektionierung