1998 wurde der Hongkonger Flughafen Kai Tak geschlossen. Der Anflug auf diesen Flughafen war ein einzigartig tieffliegendes Erlebnis: "Man konnte die Zeitungen in den Straßen lesen".
Dieser Film ist Teil des European Short Film Pool und wurde von EYE Film Amsterdam zur Verfügung gestellt. Gefördert vom Creative Europe MEDIA Programm der Europäischen Union.

Originaltitel: Hong Kong (HKG)
Drehbuch: Gerard Holthuis
Kamera: Hein van Liempd
Musik/Sounddesign: David Byrne
Weitere Funktionen: Schnitt: Natalie Alonso Casale; Ton: Roel van der Maaden
Produktion: Filmstad Producties, Gerard Holthuis
Sprache: Ohne Dialog
FSK-Freigabe: Ab 0 Jahre
Lizenzgebiet: Europa

In Kurzfilmprogramm:
All Inclusive
Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Konfektionierung