Kivalina ist eine Inuit Gemeinde an der Spitze einer kleinen Insel im äußersten Westen von Alaska. Die 377 Bewohner von Kivalina sind weder für besondere kunsthandwerklichen Fertigkeiten noch für ihre alte Kultur bekannt, sondern weil sie die ersten US-amerikanischen Klimaflüchtlinge sind. MY SUPER SEA WALL dokumentiert ihren Kampf ihre Häuser vor dem Meer zu retten, mit einer 3 Millionen Dollar teuren Mauer aus Sandsäcken.

Originaltitel: My Super Sea Wall
Kamera: Jay Keitel
Weitere Funktionen: Schnitt: David Rivello; Ton: Ulrich Breimesser
Produktion: Anne Takahashi
Sprache: Englisch
Untertitel: Deutsch
FSK-Freigabe: Ab 0 Jahre
Lizenzgebiet: Weltweit

Demnächst hier

(Angaben ohne Gewähr. Genaue Spieltermine beim Kino erfragen.)


22.03.2021 - 31.10.2021

nominiert für den Berlin Today Award 2009

Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Konfektionierung