Olgastrasse 18 erzählt die Geschichte einer Familie anhand der Metamorphose ihrer Wohnung, ohne jedoch deren Bewohner zu zeigen.

Originaltitel: Olgastrasse 18
Drehbuch: Jörg Rambaum, Liv Scharbatke
Kamera: Jörg Rambaum
Musik/Sounddesign: Jasmin Reuter
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
Sprache: Ohne Dialog
FSK-Freigabe: Ab 0 Jahre
Lizenzgebiet: Deutschland, Österreich, Schweiz
Themen: Alter, Familie

Demnächst hier

(Angaben ohne Gewähr. Genaue Spieltermine beim Kino erfragen.)


27.05.2019 - 27.05.2019
Braunschweig

Nominierung Deutscher Kurzfilmpreis 2012

Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Konfektionierung