Gedanken zu den Niederschlagsphänomenen in den Medien des 19. und 20. Jahrhunderts: Vom Scherenschnitt über verregnete Filmkopien bis zu verschneiten Fernsehern.

Originaltitel: Regenzeiten
Kamera: Günter Goldmann
Musik/Sounddesign: Uwe Knott, Lutz Homann
Weitere Funktionen: Schnitt: Franz Winzentsen; Ton: Stephan Konken
Sprache: Deutsch
FSK-Freigabe: Ab 0 Jahre
FBW-Prädikat: besonders wertvoll
Lizenzgebiet: Europa

Demnächst hier

(Angaben ohne Gewähr. Genaue Spieltermine beim Kino erfragen.)


11.07.2024 - 17.07.2024
Kaiserslautern

Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Konfektionierung