Rotkäppchen besucht die Großmutter in ihrem Haus im Wald. Im Bett liegt kein Geringerer als der böse Wolf, der versucht, das Mädchen mit Hilfe eines Tricks zu verspeisen. Glücklicherweise kommt ein Jäger vorbei.

Originaltitel: Rotkäppchen in deutscher Gebärdensprache
Regie: Britt Dunse
Drehbuch: Brüder Grimm
Kamera: Markus Seitz, Isabelle Schmidt
Musik/Sounddesign: Christian Conrad
Weitere Funktionen: Schnitt: Isabelle Schmidt; Ton: Christian Conrad
Darsteller: 16 Kinder der Adolf Eschke Schule für Gehörlose in Berlin
Sprache: Deutsch
FSK-Freigabe: Ab 0 Jahre
Lizenzgebiet: Deutschland, Österreich, Schweiz

In Kurzfilmprogramm:
Mo&Friese unterwegs
Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Konfektionierung