Als Sabaku’s bester Freund Büffel umfällt, macht er sich auf die Suche nach einem neuen Freund. Er versucht, mit verschiedenen Spezies in Kontakt zu treten, merkt aber schnell, dass das nicht so einfach ist, wie gedacht. Es ist ein Höllentrip, aber Sabaku wird nicht ruhen, bis er Erfolg hat.

Originaltitel: Sabaku
Drehbuch: Marlies van der Wel, Ruben Picavet
Musik/Sounddesign: Sjam Sjamsoedin at Super Awesome Boys Club Studios, Bob Kommer Studios
Weitere Funktionen: Schnitt: Flip van der Kuil
Produktion: Halal Productions
Sprache: Ohne Dialog
FSK-Freigabe: Ab 0 Jahre
Lizenzgebiet: Europa

In Kurzfilmprogramm:
Mo&Friese unterwegs mit Freunden
Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Konfektionierung