Sommer 1999. Novi Sad, Vojvodina, Serbien, Jugoslawien. Nach den Luftbombardemants der NATO auf die Stadt, spielt eine Gruppe junger Leute Fußball. Es wirkt so, als sei alles in Ordnung.

Originaltitel: The Name of the Game
Drehbuch: Dragan Zivancevic
Kamera: Aleksandar Karisik
Weitere Funktionen: Schnitt: Sinisa Bokan, Ton: Sinisa Bokan
Darsteller: Dejan Ristic, Vladimir Vojkic, Nenad Agbaba
Sprache: Ohne Dialog
FSK-Freigabe: Noch keine FSK Freigabe
Lizenzgebiet: Europa


Demnächst hier

(Angaben ohne Gewähr. Genaue Spieltermine beim Kino erfragen.)


12.03.2020 - 18.03.2020
Ebersbach-Neugersdorf

Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Konfektionierung