Erzählt wird die Geschichte des kleinen Jungen Willi, der das Down-Syndrom hat. Doch Willi lässt sich von diesem Handicap nicht unterkriegen, und auch wenn er die anderen ganz schön auf Trapp hält, mögen alle den mutigen kleinen Jungen, helfen ihm und gestalten das Leben gemeinsam...

Originaltitel: Willi gibt es wirklich
Drehbuch: Matthias Wittkuhn
Kamera: Matthias Wittkuhn
Musik/Sounddesign: Nils Kacirek
Darsteller: William Wittkuhn, Olivia Wittkuhn
Sprache: Deutsch
FSK-Freigabe: Ab 0 Jahre
Lizenzgebiet: Weltweit

In Kurzfilmprogramm:
Mo&Friese entdecken die Welt

Demnächst hier

(Angaben ohne Gewähr. Genaue Spieltermine beim Kino erfragen.)


19.12.2019 - 25.12.2019
Reutlingen

Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Konfektionierung