Nader ist Rückschläge gewohnt, aber er weigert sich, die Liebe aufzugeben. Problematisch ist nur, dass er sich der Schläge, die er selbst austeilt, nicht bewusst ist.

Originaltitel: Kvist
Drehbuch: Det Sporadiske Filmkollektivet
Kamera: Det Sporadiske Filmkollektivet
Musik/Sounddesign: Det Sporadiske Filmkollektivet
Produktion: Det Sporadiske Filmkollektivet // Janne Heltberg
Darsteller: Det Sporadiske Filmkollektivet
Sprache: Norwegisch
Untertitel: Deutsch
FSK-Freigabe: Ab 0 Jahre
Lizenzgebiet: Weltweit ohne Norwegen

Demnächst hier

(Angaben ohne Gewähr. Genaue Spieltermine beim Kino erfragen.)


27.02.2020 - 27.02.2020
Darmstadt

Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Konfektionierung