Nach wie vor ist die Welt in Bewegung und viele Menschen suchen Zuflucht. Das Kurzfilmprogramm ZWISCHENWELTEN für Jugendliche ab 14 Jahren betrachtet unter sehr persönlichen Aspekten die Themen Flucht, Migration, Heimat, Familie und Zu- gehörigkeit. Die Protagonist*innen der 5 Spiel-, Animations- und Dokumentarfilme hinterfragen hierbei sich selbst und die Welt in der sie leben. Ohne zu verurteilen, erzählen sie wie es ist anders zu sein und wie es sich anfühlt, wenn Erwartungen nicht erfüllt werden, Klischees als Platzhalter dienen und Grenzen aller Art das Weiterkommen unmöglich machen. Sie laden damit ein zu Selbstreflexion und Diskussion.

Das pädagogische Begleitmaterial (PDF) ist in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für Politische Bildung Hamburg entstanden und kann hier heruntergeladen werden.

Enthaltene Filme:
Krokodile ohne Sattel
Aus Mangel an Beweisen
Kanada
Vater
Zwischen Welten

Originaltitel: Zwischenwelten II
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Norwegisch
Untertitel: Deutsch
FSK-Freigabe: Ab 6 Jahre
Lizenzgebiet: Deutschland, Österreich, Schweiz
Vorführformat
Ausleihzeitraum
Bitte ein Startdatum angeben
Bitte ein Enddatum angeben
Optionen